Navigation und Service

GDI-DE auf der INTERGEO 2018

Datum 24.09.2018

In einem Monat öffnet die INTERGEO 2018 wieder ihre Pforten – in diesem Jahr auf der Messe Frankfurt. Die Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE) ist wieder auf dem Stand des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie (Halle 12, Stand 1F.017) dabei und wird verschiedene Themen rund um INSPIRE (INfrastructure for SPatial InfoRmation in Europe) präsentieren.

Zusätzlich werden auf dem Stand verschiedene Vorträge und Experteninterviews, auch mit Beteiligung der GDI-DE stattfinden. Herr Ministerialrat Lothar Sattler wird  zum Thema Umsetzung der NGIS sprechen. Das Fokusthema der GDI-DE für die diesjährige INTERGEO ist „INSPIRE und Interoperabilität“. Die Fachexperten der GDI-DE werden dieses Thema sowohl in den Vorträgen, als auch durch Präsentationen am Stand erörtern.

Vorträge:

Dienstag, 16.10.2018, 14:30 Uhr
Titel: Umsetzung der NGIS – Das sind die aktuellen Themen
Referenten: Lothar Sattler (Vorsitz LG GDI-DE) und Rolf-Werner Welzel (Stellvertr. Vorsitz LG GDI-DE)

Mittwoch, 17.10.2018, 11:30 Uhr
Titel: INSPIRE-Umsetzung – wo stehen wir?
Referenten: Lothar Sattler (Vorsitz LG GDI-DE) umd Rolf-Werner Welzel (Stellvertr. Vorsitz LG GDI-DE)

Mittwoch, 17.10.2018, 16:30 Uhr
Titel: Daten-Dienste-Kopplung - Wie geht das?
Referent: Peter Kochmann

Donnerstag, 18.10.2018, 14:30 Uhr
Titel: INSPIRE-Daten aus Deutschland - finden und nutzen!
Referentin: Daniela Hogrebe

Diese Seite

© 2019 - Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Richard-Strauss-Allee 11, 60598 Frankfurt am Main

  • RSS