Navigation und Service

Geodatenkatalog.de

Bild zeigt einen Globus vor einem Regal mit Büchern Copyright: Rows of books on library shelves and a big globe © Kinkku #32683909 / Fotolia.com

Der Geodatenkatalog.de  ist ein zuverlässiges und leistungsfähiges Metadaten-Auskunftssystem  für Geodaten und Geodienste.

Dieser Katalog kann mit einem elektronischen Versandhauskatalog verglichen werden, in dem die angebotenen Produkte (Geodaten und Geodienste) beschrieben sind.

Die technische Umsetzung des Geodatenkatalog.de basiert auf einer Vernetzung der Metadatenkataloge innerhalb der Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE).

Derzeit sind 35 Katalogdienste mit ca. 135.000 Metadatensätzen eingebunden.

Innerhalb Europas ist der Geodatenkatalog.de an das Geoportal der europäischen Geodateninfrastruktur INSPIRE angeschlossen und ist so auch im europäischen Kontext recherchierbar.

Um die Interoperabilität der Metadatenkataloge zu verbessern, ist die GDI-DE Testsuite entwickelt worden. Softwarehersteller und Metadatenbereitsteller können so ihre Systeme überprüfen. Die reibungslose Einbindung ihrer Katalogdienste in den Geodatenkatalog.de wird damit vorbereitet.

Der Geodatenkatalog.de steht für eine leistungsstarke, standardisierte, harmonisierte und konsolidierte Metadatenauskunft.

Er leistet damit einen weiteren Beitrag zum Aufbau der Geodateninfrastruktur Deutschland, sowie eine zentrale Bereitstellung von Metadaten für INSPIRE und GEOSS.

Ansprechpartner: Dr. Michael Blaschek (Bundesamt für Kartographie und Geodäsie | E-Mail)

Diese Seite

© 2016 - Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Richard-Strauss-Allee 11, 60598 Frankfurt am Main

  • RSS