Navigation und Service

Fachnetzwerke

Bild zeigt Eisenbahnschienen mit Weichen und Signalen Copyright: bahngleise © Otmar Smit #1482674 / Fotolia.com

Die Umsetzbarkeit der rechtlichen Vorgaben zeigt sich in vielen Fällen erst in der Praxis. Haben Sie konkrete Fragen bei der Umsetzung von INSPIRE, insbesondere bei der Umsetzung der Interoperabilitätsanforderungen?
In der Regel stehen viele Stellen vor den gleichen Fragestellungen bzw. Problemen und müssen diese ebenfalls lösen.
Teilweise lassen sich Probleme in der Umsetzung nur durch eine Änderung der rechtlichen Vorgaben lösen.
Gerade dann ist es wichtig, diese auf europäischer Ebene gemeinsam mit Experten aus anderen Mitgliedstaaten und den Europäischen Institutionen zu diskutieren.

Um sich mit anderen Stellen über themenspezifische Probleme in der Umsetzung von INSPIRE auszutauschen und gemeinsame Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren, sind sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene offene Diskussionsforen für Fachexperten eingerichtet worden.

Sowohl die INSPIRE Fachnetzwerke in der GDI-DE als auch die INSPIRE Thematic Clusters im Maintenance and Implementation Framework bieten die Möglichkeit sich mit anderen Fachexperten auszutauschen und den INSPIRE-Prozess aktiv mitzugestalten!

Wie kann ich mich in der GDI-DE mit anderen Stellen austauschen?

Um den Austausch der geodatenhaltenden Stellen und der Fachexperten zu unterstützen, hat die GDI-DE INSPIRE Fachnetzwerke eingerichtet. In den Fachnetzwerken können sich Fachexperten und geodatenhaltende Stellen austauschen und themenspezifische Fragestellungen gemeinsam diskutieren. In den Fachnetzwerken werden bspw. Steckbriefe als Zusammenfassungen der Datenspezifikationen erarbeitet.

Die Fachnetzwerke sind nicht als feststehendes Gremium, sondern als offenes Netzwerk auf der Arbeitsebene konzipiert. Zur Unterstützung der Kommunikation und Kooperation innerhalb der Fachnetzwerke steht im GDI-DE Wiki für jedes Fachnetzwerk ein Bereich zur Verfügung, in dem unter anderem Best-Practice-Beispiele und Mapping-Tabellen ausgetauscht werden können.
Falls Sie Interesse an einer Mitwirkung in einem bestimmten Fachnetzwerk haben, setzen Sie sich bitte mit dem jeweiligen Koordinator des Fachnetzwerks oder mit der Koordinierungsstelle GDI-DE in Verbindung.

Neben dem Austausch über das GDI-DE Wiki wird für die fachnetzwerksübergreifende Diskussion-eine Mailingliste genutzt, in der Sie sich hier registrieren können. Die Mailingliste wird unter anderem eingesetzt, um die Fachexperten in die Abstimmungsprozesse der GDI-DE einzubinden (zum Beispiel im Rahmen der Fortschreibung der INSPIRE Datenspezfikationen).

Wie kann ich mich auf europäischer Ebene mit anderen Stellen und Fachexperten austauschen?

Auf europäischer Ebene wird die Vernetzung der geodatenhaltenden Stellen und der Fachexperten durch die „INSPIRE Thematic Clusters platform“ unterstützt. Die -Thematic Clusters- sind Teil des INSPIRE Maintenance and Implementation Framework, das die Umsetzung von INSPIRE in den Mitgliedstaaten begleiten und fördern soll.

Die Plattform soll v.a. dem Austausch von Erfahrungen und Best-Practice-Beispielen sowie der Diskussion themenspezifischer Fragestellungen dienen.

Zu diesem Zweck wurden die 34 INSPIRE Geodatenthemen den folgenden neun „Thematic Cluster“ zugeordnet:

Die Plattform bietet die einmalige Chance, sich unmittelbar mit anderen Fachexperten (grenzübergreifend) auszutauschen und Probleme bei der Umsetzung unmittelbar zu adressieren und zu diskutieren.

Falls Sie Interesse haben sich über die Thematic Clusters mit anderen Stellen und Fachexperten auszutauschen, benötigen Sie einen ECAS-Account. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie den Gruppen, für die Sie sich interessieren, beitreten und Ihre Belange einbringen.

Diese Seite

© 2016 - Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Richard-Strauss-Allee 11, 60598 Frankfurt am Main

  • RSS